our brands & concepts

DRYKORN

1996 gegründet hat sich DRYKORN innerhalb weniger Saisons zu einem internationalen Modelabel entwickelt, das sich vor allem durch ausgewählte Stoffe, hochwertigste Verarbeitung und eine konsequent modische Aussage auszeichnet.

MOS MOSH GALLERY

MOS MOSH Gallery. Der cleane, nordische Look kombiniert mit italienischer Finesse machen diese Linie so rund und das ist etwas, dass uns wirklich sehr am Herzen liegt. Die Kollektion setzt auf einen hochwertigen Stil, der eine smarte Leichtigkeit ausstrahlt. Sie beinhaltet lässige Jeans und Jacken und spannt den Bogen bis hin zu klassischem Tailoring.

forét

In einer Welt, die sich ständig mit Lichtgeschwindigkeit bewegt, scheint die Zeit an uns vorbeizufliegen und wir verpassen die Feinheiten des Lebens.

forét mit Sitz in Kopenhagen wurde kuratiert, um die Essenz des Offline-Gehens widerzuspiegeln und die Umgebung zu genießen. Verwenden Sie hochwertige Stoffe aus verantwortungsvollen Materialien, um Ihre tägliche Reise vom Büro in die urbane Umgebung zu verbessern.

LES DEUX copenhague

Les Deux - die Geschichte über die interkulturelle Beziehung zwischen einem politischen Flüchtling und einem wohlhabenden Jungen aus der Vorstadt. Eine Beziehung in Sachen Mode, die auf gegenseitiger Inspiration beruht und in die, die jeweiligen Hintergründe der beiden Gründer stark einfließen. Die Authentizität dieser Beziehung mündete 2011 in der Marke Les Deux. Ein fundamentaler Grundsatz von Les Deux war immer, unabhängig von Geschlecht, Politik, kultureller Herkunft und religiöser Überzeugung zu sein - wir sind für alle.

SCOTCH&SODA Amsterdam Couture

Unsere Kollektionen verbinden mühelos das Erwartete mit dem Unerwarteten und definieren die Alltagskleidung neu. Wir wagen es, Klassik und Moderne, Farbe und Druck sowie Textur auf Textur zu mischen, um unsere authentische Scotch & Soda-Ästhetik zu liefern. Gegründet in der Zweckmäßigkeit und immer mit überraschenden Details versehen, sind unsere peppigen Designs einzigartig, damit Sie Ihre eigenen gestalten können.

LYLE & SCOTT

Lyle & Scott ist eine schottische Strickwarenmarke, die historisch für ihre Golfstrickwaren bekannt ist. 

Die 1874 gegründete Marke konzentrierte sich für einen Großteil ihrer Geschichte hauptsächlich auf Golfbekleidung, die von hochrangigen Golfern getragen wurde. 
Ab 2004 weitete die Marke ihre Attraktivität auf ein mehr Mainstream-Publikum, unter Beibehaltung ihrer Golftradition.

GABBA DENIM

GABBA ist eine Denim-Marke in Familienbesitz mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Jeans. Die Marke wurde von Ole und Karen Madsen mit der Vision gegründet, eine moderne Denim-Marke zu schaffen, die sich auf hochwertige Stoffe und Liebe zum Detail konzentriert. Mit globaler Denkweise sammeln wir Inspiration aus der ganzen Welt – wir finden Originalität in unserem hauseigenen Denim-Archiv, um vier jährliche Kollektionen zu kreieren, jede von ihnen ausgewogen, einzigartig und mit einer wahren Denim-Identität.

COLOURS & SONS

Unsere Kleidung ist die Pointe dieser Geschichte.
Sie ist das Ergebnis der Hingabe eines jeden bei COLOURS & SONS, inspiriert von der Vielfältigkeit, die diese Welt und ihre Bewohner zu bieten haben.
Unsere Designs sind voll von Farbe und den kleinen Dingen, die, sogar in Bezug auf Kleidung, immer den Unterschied ausmachen.

COLORFUL STANDARD

Colorful Standard steht für viele Dinge. Eines davon ist, die Modebranche auf höhere Standards zu verpflichten, so dass die Gesundheit der Arbeitnehmer oder die Umwelt nicht mehr gefährdet werden.

 

In der heutigen Welt sollte es nicht so schwierig sein, eine nachhaltige Entscheidung zu treffen. 

CASUAL FRIDAY

It's a lifestyle

Wir rebellieren gegen das Traditionelle.
Um skandinavische Herrenmode mit unseren selbst entworfenen Silhouetten und einem besonderen Auge fürs Detail herzustellen, machen wir jugendliche & kraftvolle Kleidung mit einem rebellischen Twist.

REVOLUTION of 1995

Revolution mit Sitz in Jütland, Dänemark, stellt seit 1995 bewusste Streetwear nach dem Slow-Fashion-Prinzip her. Angetrieben von dem Bestreben, einem stilbewussten Verbraucher erschwingliche und dennoch langlebige Herrenbekleidung anzubieten, legen Revolutions Kollektionen Wert auf ausdrucksstarke Looks, bequeme Passformen und Aufmerksamkeit auf Einzelheiten. Inspiriert von kultureller Nostalgie, Grafikdesign, urbanem Sport und Vintage-Kleidung, bringt Revolution jedes Jahr zwei zeitgenössische Kollektionen sowie zwei revolutionäre Kapseln auf den Markt.

SELECTED / Homme

SELECTED HOMME verkörpert guten Geschmack in jedem Schnitt und jeder Form moderner Herrenbekleidung. Wir stehen für eine einzigartige Interpretation des modernen Mannes, der einen sowohl individuellen als auch souveränen Stil bevorzugt. Er kombiniert seine vorhandene Garderobe mit Newcomern der Saison, um so einen unverwechselbaren, aufregenden Look zu erzielen. Liebe zum Detail und hohe Qualität stehen für den SELECTED HOMME-Kunden an erster Stelle.

ONLY & SONS

Auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft. Unser Ziel ist es, Mode auf nachhaltigere Art und Weise weiterzuentwickeln. Wir wollen zu positiven Veränderungen für die Umwelt beitragen, indem wir nachhaltigere Fasern in unsere Produktentwicklung und Beschaffungsprozesse einbeziehen, ohne dabei Kompromisse in Sachen Style einzugehen. Diese Kategorie enthält Styles, die mit Bio-Baumwolle, Bio-Wolle, Bio-Leinen, recycelter Baumwolle, recyceltem Nylon, recyceltem Polyester, recycelter Wolle und Viskosefasern der Marken TENCEL™ MODAL, TENCEL™ LYOCELL und LENZING™ ECOVERO™ hergestellt wurden.

 

ANERKJENDT

Unsere Suche nach Inspiration ist eine niemals endende Reise. Als Streetwear-Marke möchten wir Stimmungen der Straßen weltweit erfassen und festhalten.  Wir lassen uns auf Schritt und Tritt inspirieren. Beim Handverlesen von Stoffen auf Märkten des Fernen Ostens. Beim Abhängen im lokalen Skatepark in Kopenhagen. Beim Einchecken in ein trendiges Hotel in Amsterdam. Beim Flanieren auf dem Camden Market in London. Beim Endecken der Untergrundszene von Berlin. Wir werden vom Mann auf der Straße inspiriert. Wir werden von Ihnen inspiriert.

SANDQVIST

Sandqvist wurde 2004 von den drei Jugendfreunden Anton, Daniel und Sebastian gegründet. Die Marke startete als Nebenprojekt, wuchs jedoch schnell in Reaktion auf den Mangel an gut gefertigten, designorientierten und funktionellen Taschen, die zu dieser Zeit angeboten wurden. Die skandinavischen Wurzeln von Sandqvist bilden die Grundlage für das, was das Unternehmen am meisten schätzt: Nachhaltigkeit und Umweltschutz, hochwertiges Design und kompromisslose Funktionalität.

BLEND

Wir sind ein globaler Jeanshersteller, entwickeln, vertreiben und vermarkten
Bekleidung auf Denim-Basis für das Low- und High-Medium-Segment.


BARON FILOU

Baron Filou ist aus der Idee entstanden, fair produzierte Mode mit jugendlichen Designs zu verbinden und dabei einen neuen Stil zu kreieren. Was unser junges und kreatives Team antreibt, ist das gemeinsame Ziel, moderne, stilvolle und vor allem nachhaltige Street Couture mit viel Liebe zum Detail zu entwerfen. Sei es von Filous einzigartigen Outfits bis hin zu den Kleidungsstücken, auf denen er lebt. 
 

von Jungfeld

Unsere Philosophie

Qualität, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Das sind die drei Pfeiler auf denen wir unsere Firmenphilosophie aufbauen und nach denen wir geschäftlich agieren wollen. Dabei stellen wir sicher, dass wir uns immer wieder aufs Neue selbst hinterfragen und versuchen und Prozesse und Abläufe zu optimieren.

NEW ERA

Ehrhardt Koch sieht eine Chance, den Prozess und die Qualität der Kopfbedeckungen neu zu gestalten und leiht sich Geld von seiner Schwester und ehemaligen Mitarbeiterin, um die Firma E. Koch zu gründen.

Im ersten Betriebsjahr hat das Unternehmen mit seinem neuen Verfahren mehr als 60.000 Caps im Gatsby-Stil produziert.

Nach einem erfolgreichen Start ändert die Firma E. Koch ihren Namen offiziell in New Era Cap Co.

Knalle Popkorn

Nach einer Karriere in der Spitzengastronomie erfüllten Lucie (Chefin der Backstube & Gründerin) und André (Leiter Organisation) sich ihren Traum vom eigenen Café, dem Zuckerstück. Christopher (Geschäftsführer & Gründer) lernte sie dort kennen und wurde schnell zum Stammgast.

Eines Tages kam er mit einer kleinen süßen Idee: Er liebte Lucies feine Kreationen und fragte sie, ob sie seinen Lieblingssnack verbessern könnte. Als weitgereister Snack-Connaisseur war Christopher schon immer großer Fan von Popcorn, aber er wusste: Das geht noch besser! Lucie nahm die Herausforderung an und begann zu experimentieren.